Bestandsaufnahmen

Maßliche Bestandsaufnahme
von Gebäuden.

    Aktuelle
    Projekte

  •  Passiv-Doppelhaus in Rühen
    mit flexiblen Grundrissen
    [mehr...]
  •  Passivhaus in Brome Passiv-Einfamilienhaus mit 154qm Wfl.
    [mehr...]
  •  2 Liter Energiesparhaus
    als Einfamlienhaus mit Einliegerwohnung [mehr...]

Bei der Bestandsaufnahme von Gebäuden

Aufmass-SkizzeAufmass-Skizzegeht es darum, eine verlässliche Basis für eine Umbauplanung zu erstellen. Es handelt sich dabei ausschließlich um Gebäude älteren Baujahrs, für die es keine Planungsunterlagen mehr gibt. Aufmaße werden anhand von Skizzen vor Ort erstellt und anschließend zu „ordentlichen“ Plänen weiterverarbeitet, so dass der Bauherr eine vernünftige Planungsgrundlage hat.

Für solche Bestandsaufnahme ist ein hohes Maß an Kenntnissen über Bauweisen und Baukonstruktionen vergangener Zeiten sowie ein gutes Gespür für Schwachstellen an alten Gebäuden unabdingbar. Unsere umfangreichen und langjährigen Erfahrungen in diesem Planungsbereich resultieren aus Aufträgen in verschiedenen Größenordnungen – angefangen von über 30 Kaufhäusern deutschlandweit bis hin zu Wohnsiedlungen mit über 300 Wohnungen. Auch denkmalgeschützte Gebäudekomplexe sind Bestandteil dieser Aufträge gewesen.

Leistungen:

  • Aufmaß und Erstellung von Skizzen vor Ort
  • Erstellung von Aufmassplänen und Übernahme in CAD
  • Erstellung von Fotodokumentationen
  • Erstellung von Bauzustandsanalysen
  • Fotogrametrie (über Partner)
  • Anschlussplanung (siehe Umbau/Sanierungen)
Seitenanfang
Seitenanfang